Start Lesungen/Termine Kriminalromane Kurzkrimis Krimi-Cops
 
 
Lesung auf Auguste Victoria in Marl
Buchhandlung Weber Erkrath
Cafe Startklar
Kirchenkrimis in Nieukerk
Freiraum Ossum
Nieukerk Haus Lawaczeck
Lesung Gertrudisplatz
Criminale 2008 Wien
Orangerie Benrath
Krimi-Cops im Z
Duisburg Hafensturm
Die Henker
Bücherbummel Königsallee
Lesung im Bogart`s

 
 
 

Criminale 2008
in Wien

Im Rahmen der Criminale 2008 durfte ich zusammen mit Jan Zweyer lesen. Wo? In der Wiener Kanalistion, dort wo seinerzeit der 3. Mann gedreht worden ist.
Sagenhaft!


Hier ging es runter zur Lesung...



Dann... immer der Nase nach...

(Kanalisation!)



Dort ist es nicht immer so trocken. Aber der Veranstalter hatte ziemlich gründlich sauber machen lassen, hier und da aber kleinste Stückchen Toilettenpapier (gebraucht) an den Wänden übersehen.

Was der Stimmung aber keinen Abbruch tat. Im Gegenteil!

Jan Zweyer las aus seinem neuen Krimi "Franzosenliebchen", ich dann aus "Fieses Foul".

Das waren Lesungen für alle Sinne, Nase einschließlich.
Aber klasse!
Man glaubt gar nicht, wie warm es nach wenigen Minuten da unten wird!

Und hier gings dann nachher wieder zurück in die Oberwelt.
Mir ist heute klar, dass Orson Welles beziehungsweise Harry Lime in dieser Atmosphäre natürlich auf krumme Gedanken kommen MUSSTE...

Es werden in Wien übrigens Touren angeboten, bei denen man sich auf die Spuren von Harry Lime begeben kann (Riesenrad usw.), einen Besuch der Kanalisation eingeschlossen.
Kann ich nur empfehlen.
Das war ein tolles Erlebnis!


Ein ganz besonderer Dank geht an Jan Zweyer, der mir bei meinem ersten Auftritt bei einer Criminale helfend zur Seite stand und mir die nicht unerhebliche Nervösität nahm.
Klasse!